Holz- und Pelletsheizung

Holz ist eine erneuerbare, heimische Energiequelle und gerade in unserer Umgebung ausreichend verfügbar. Auch in Zukunft heizen Sie mit Holz preiswert und krisensicher. Mit dem umweltfreundlichen Naturbrennstoff Holz heizen Sie zudem CO ² -neutral. Denn bei der Verbrennung von Holz entsteht nur soviel Kohlendioxid wie zuvor beim Wachstum des Baumes aufgenommen wurde.
    
Die neuesten Heizungen mit Pellets, Hackschnitzel oder Stückholz bieten einen vergleichbaren Komfort wie moderne Öl- oder Gasheizungen. Und in Verbindung mit einem Gas- oder Ölheizkessel können Sie in Zukunft selbst entscheiden, wann Sie welchen Brennstoff einsetzen möchten. Der große Vorteil einer kombinierten Anlage ist die Unabhängigkeit von nur einem Brennstoff.

Pelletsheizung
Pellets sind Presslinge aus hoch verdichtetem Holz. Dadurch haben sie einen hervorragenden Brennwert. Aus einem Vorratsraum werden die Pellets über eine Zuführeinrichtung in einen Dosierbehälter gefördert und von dort bedarfsweise der Heizung zugeführt. Pelletheizungen funktionieren vollautomatisch und bieten den gleichen Komfort wie eine Öl- oder Gasheizung.

Holzheizung mit Scheitholz
Die aus dem Stückholz gewonnene Wärme wird in Pufferspeichern gespeichert und bedarfsgerecht Heizung und Brauchwasser zur Verfügung gestellt.

Hackschnitzelheizung
Die Hackschnitzel werden dem Heizkessel über eine Förder- und Dosierschnecke aus dem Vorratsbehälter zugeführt und die gewonnene Wärme in Pufferspeichern gespeichert.



Hausmann Haustechnik GmbH & Co. KG91174 SpaltTel: 09175 - 90696-091154 RothTel: 09171 - 14 13Email: info@hausmann-haustechnik.deImpressum